Outdoor

Bodenreform für Wege und Terrasse

26. August 2019

Sonnige Terrassen, ein kleiner Hof zum Arbeiten, Spielplätze, lauschige Fleckchen zum Sitzen – all diese Orte machen den Garten erst zu einem zusätzlichen Lebensraum. Aus der Funktion dieser Freiluftzimmer ergibt sich die Art und Weise, wie diese Plätze zu gestalten sind. Mit Pflaster und Platten können schönste Flächen entstehen. Der gleiche Belag bietet sich für die Hauptadern des Gartens an – denn die sollten durch Wege verbunden werden – vom Haus zum Gemüsegarten, zum Wäscheplatz, zum Gartenhaus, zur Terrasse.

 

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Die neue Outdoor-Lounge

10. Mai 2019 0

Relaxen im Haus am See

13. September 2018 2

Der Pionier der Gartenmöbel

17. Juli 2019 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.