Design

Designer reformieren Arbeitswelt mit smartem Tool

New Work heißt das Schlagwort im Arbeitsleben, viel diskutiert, aber noch kaum gelebt. Das Designerduo Eva Marguerre und Marcel Besau entwickelt jetzt für Büroausstatter Sigel ein Werkzeug, mit dem sich die vielbeschworene Theorie ruckzuck in die Praxis überführen lässt. Mocon nennen sie ihr modulares Board, mit dem sie die konventionelle Arbeitswelt ein kleines Stückchen revolutionieren. Was liegt da näher, als das neue Produkt in der just frisch von den beiden Gestaltern renovierten Wirkungsstätte auf Herz und Nieren zu testen. Hier geben die Designer des Hamburger Studio Besau Marguerre einen Einblick in ihre Arbeit und die Entstehung ihres jüngsten Coups.

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.