Bad

Wasserfall über den Dächern Turins

12. März 2018

Ein atemberaubendes Loft mit einer noch atemberaubenden Aussicht hat Architekt Fabio Fantolino in Turin mit seinem Loftcube geschaffen. Hoch über den Dächern der Stadt thront die opulente Ein-Raum-Wohnung, ein Paradebeispiel offenen Wohnens. Für die nötige Privatsphäre lassen sich einzelne Räume mittels Schiebetüren abteilen, allen voran naturgemäß die Bäder. Diese krönt Fantolino adäquat zu seiner erhabenen Architektur mit Armaturen der Designschmiede Ritmonio. Er wählt die Waterblade-Serie — was könnte dort oben besser passen als ein Wasserfall.

 

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.