Küche

Kubische Küche im Glashaus

23. Oktober 2018

Wo bislang Zitronenbäume ihr Winterquartier bezogen, darf jetzt nach Herzenslust gekocht, aber auch relaxt und sogar sauniert werden. Und zwar ganz romantisch inmitten eines großen Gartens im Basso Monferrato, einem Land der Trüffel, großer Weine und kulinarischer Traditionen. Für die Sanierung der alten Orangerie zeichnet kein geringerer als Piero Lissoni verantwortlich. Zusammen mit Architekt Carlo Alberto Maria Caire arrangiert er einen behutsamen Umbau – mit einem Küchenmonolithen von Boffi im Mittelpunkt.

 

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Eis ruckzuck selber machen

13. Juli 2018 0

Kochen mit Dünenblick

15. Januar 2019 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.