Bad

Auf ins digitale Bad-Zeitalter!

30. Januar 2018

Multimedia zieht ins Bad ein und damit Entspannung auf Knopfdruck: vom Dampfbad mit Musik bis zum programmierbaren Brausenspaß. Das digitale Bad-Zeitalter eröffnet ganz bequem die schönsten Annehmlichkeiten, personalisiert versteht sich. Die favorisierten Einstellungen lassen sich sowohl während der Wellnessfreuden abrufen, als auch vorab vom Wohnzimmer aus – beispielsweise um das Wannenbad vom Handy oder Tablet via App vorzubereiten.

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.