Architektur

Sonnenschutz auf Knopfdruck

11. Mai 2018

Schattenspender gibt es heute für jede Lebenslage, jede Art von Fenster und für jedes Budget. Gleich ob Rollladen, Jalousie oder Fensterladen, der Sonnenschutz erfolgt immer häufiger per Knopfdruck. Der Trend geht zur Motorisierung – entweder mit Schalter oder drahtlos via Funkfernbedienung. Wer es noch bequemer möchte, stattet die Technik mit Wettersensoren aus. Vollautomatische Steuerungen schaffen zu jeder Jahreszeit ein angenehmes Klima in den vier Wänden. Während sie Sommertags den Sonnenschutz selbsttätig ausfahren, Fenster öffnen oder die Lüftung aktivieren, schalten sie im Winter die Heizung automatisch ein. Außenjalousien, Markisen oder Rollos kommen erst zum Einsatz, wenn eine bestimmte Raumtemperatur erreicht ist.

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Baumhäuser: Über den Gärten

14. Juni 2019 0

Mediterrane Moderne am Gardasee

4. Juni 2018 0

Aus gesundem Holze gebaut

19. März 2019 0

Hoch hinaus in Nachbars Garten gebaut

5. Februar 2018 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.