Architektur

Moderne Villa setzt auf Beton

31. August 2018

In einem puristischen Einfamilienhaus in München beweist Beton Vielfalt. Neutard Schneider Architekten setzen den Werkstoff nicht nur für tragende Bauteile, sondern auch für die Innenausstattung ein. Für ihre außergewöhnliche Architektur wählen sie Green Code-Fertigteile, hergestellt mit dem Know-how der Innovationsgemeinschaft Raumklimasysteme e.V. Darin sind bereits Leuchten integriert, Lüftung und Elektrik vorbereitet. Der Clou: Rohrregister in der Klimadecke beheizen und kühlen die Räume ganz ohne aufwendige Klimatechnik.

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Mediterrane Moderne am Gardasee

4. Juni 2018 0

Sonnenschutz auf Knopfdruck

11. Mai 2018 0

Aus gesundem Holze gebaut

19. März 2019 0

Comments (1)

  • Dezember 16, 2020 by Aria Weidmann

    Aria Weidmann

    Wir befinden uns gerade ganz am Anfang unseres Bauvorhabens und überlegen gerade, wie unser zukünftiges Haus aussehen soll. Es ist wirklich interessant, dass die Villa komplett aus Betonfertigteilen besteht. Mir gefallen die klaren Linie und die einheitliche Optik. Beton war auch eine unsere bevorzugten Baumaterialien und wenn ich sehe, wie wundervoll das umgesetzt werden kann, bin ich immer mehr davon überzeugt, dass wir das auch verwenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.