Wohnen

Möbel fürs mobile Leben

18. April 2019

Heute hier, morgen dort. Flexibilität in Job und Wohnort verlangt ein Umdenken beim Einrichten. Moderne Stadtnomaden brauchen mobiles Mobiliar. Multifunktional, variabel und erweiterbar soll es sein. Sofas zum Sitzen, Relaxen und Schlafen, flexibler Stauraum, Modulküchen, die einen Umzug mitmachen. Eben Möbel, anpassungsfähig wie ihre dynamischen Besitzer.

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Auf dem Boden bleiben

7. Dezember 2018 0

Das Comeback der Korbmöbel

5. Oktober 2018 1

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.