Bad

Das Bad schlägt neue Töne an

24. Juli 2018

Farbe bringt Frische ins Badezimmer – neuerdings nicht nur an Wand und Fliese. Möbel, Keramik und sogar Armaturen schlagen ganz neue Töne an. Starke Farben wie leuchtendes Gelb, frisches Grün und kühle Meeresfarben mischen hier kräftig mit. Ihre sanften Vertreter dominieren jedoch die Palette – gebrochene Töne, Aquarellfarben wie aus den fünfziger und sechziger Jahren. Tonangebend sind kühles Türkis, zartes Lindgrün und blasses Rosé – eben subtile, stille Farben. Zurückhaltende Töne vermitteln Harmonie, schaffen eine entspannte Atmosphäre. Genau das, was heute im Home-Spa gewünscht wird.

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Die zehn Trends im Bad

1. November 2018 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.