Architektur

Hausboot – luft- und lichtdurchflutet

2. Oktober 2018

Das pulsierende Leben Amsterdams tauscht Lex van Doorn gegen den friedlichen Alltag auf einem Hausboot auf der Utrechtschen Vecht, einem 40 Kilometer langen Fluß nahe des Ijsselmeeres. Mit einem cleveren Umbau öffnet der Niederländer sein Heim komplett nach draußen, um dem Wasser noch näher zu sein. Die weiß verputzte Verschalung im Mix mit Holz und viel Glas wandeln das zuvor dunkle Boot in eine helle, moderne Wasserresidenz. Glasfaltwände von Solarlux holen rundherum Luft und Licht hinein.

 

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Ostseeblick auf allen Ebenen

30. Oktober 2018 0

Marmor-Villa des 21. Jahrhunderts

20. Februar 2020 0

Smarter Einbruchschutz – aber sicher!

22. November 2018 0

Hüttenromantik auf die Moderne

11. Februar 2019 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.