Bad

Gästebad: Klein, warum nicht fein

13. Juli 2019

Es steht oft ganz unten auf der Renovierungsliste – das Gästebad. Dabei ist es heute einfacher denn je, das Stiefkind in eine Schönheit zu verwandeln. Immer mehr Hersteller bieten verstärkt Platzsparer. Möbel und Sanitärkeramik kommen mit geringer Ausladung und kompakten Maßen daher. Und mit ein paar Tricks kommt das kleinste Besucherbad optisch groß heraus.

Teilen:

Autor

Tanja Müller

Ähnliche Beiträge

Badarmaturen: Wasserspiele

28. August 2018 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.